Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) ist der deutschlandweit größte Frauen-Bundesverband mit rund 620.000 Mitgliedern. Ihren Ursprung findet die kfd in christlichen Müttervereinen des 19. Jahrhunderts - 1928 ging daraus der erste Zentralverband der katholischen Müttervereine hervor. Heute ist die kfd eine Gemeinschaft, in der sich Frauen in verschiedenen Lebenssituationen gegenseitig unterstützen.

Unsere Leitbilder sind: 
kfd - als katholischer Frauenverband eine kraftvolle Gemeinschaft,
kfd - eine starke Partnerin in Kirche und Gesellschaft

kfd - ein Frauenort in der Kirche, offen für Suchende und Fragende
Wir machen die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar
Wir setzen uns ein für die gerechte Teilhabe von Frauen in der Kirche
Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln
Wir stärken Frauen in ihrer Einzigartigkeit und in ihren jeweiligen Lebenssituationen
Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Einen Welt
Wir handeln ökumenisch und lernen mit Frauen anderer Religionen
Wir fördern das Miteinander der Generationen

Wir - die kfd St. Joseph - sind mit z.Zt. 152 Mitgliedern Teil des Bundesverbandes.
Unser Leitungsteam ist:   
Anneliese Bazan (Tel. 02327 / 8 62 81)
Cordula Bukowski (Tel. 02327 / 99 10 85)
Brigitte Merz  (Tel. 02327 / 29 19 11)
Beate Schmidt (02327 / 1 80 21)
Wir können jederzeit kontaktiert werden.

 

 

 Habt den Mut….

 

Was keiner wagt, das sollt ihr wagen.

Was keiner sagt, das sagt heraus.

Was keiner denkt, das wagt zu denken.

Was keiner anfängt, das führt aus.

Wenn keiner ja sagt, sagt doch ja.

Wenn keiner nein sagt, sagt doch nein..

Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben.

Wenn alle mittun, steht allein.

Wo alle loben, habt Bedenken.

Wo alle spotten, spottet nicht.

Wo alle geizen, wagt zu schenken.

Wo alles dunkel ist, macht Licht.

 

 

Programm  2018

 

 

17.01.2018, 9.00 Uhr

Frühmesse in Gemeinschaft mit dem Treffpunkt St. Joseph, anschließend großes Frühstück zum Jahresbeginn

 

23.01.2018, 16.00 Uhr

Kirchenkabarett mit Ulrike Böhmer

“ Hier stehe ich! Ich kann auch anders“

 im Rahmen des Jubiläums der kfd ist die Veranstaltung für Mitglieder kostenlos

 

21.02.2018, 9.00 Uhr

Messe mit anschließendem Frühstück

 

13.03.2018, 15.00 Uhr

Filmnachmittag

Monsieur Claude und seine Töchter

 

20.03.2018, 17.00Uhr

Kreuzweg 

Verlassen von Gott, aufgehoben in Gott

Kreuzweg mit Musik an 7 Stationen

 

18.04.2018, 9.00 Uhr

Messe mit anschließendem Frühstück

 

30.04.2018, 17.00 Uhr

Geselliger Nachmittag mit Anton Klopottek

 

23.05.2018,

Wallfahrt mit Maiandacht

Alle weiteren Informationen werden zeitnah bekannt gegeben.

 

13.06.2018 – 18.30 Uhr

Wortgottesdienstfeier mit anschließendem Imbiss

 

30.06.2018, 15.00 Uhr

Andacht und Jahreshauptversammlung

 

Mittwoch, 18.07.2018 - 18.30 Uhr

Wortgottesdienst mit anschließendem Imbiss

 

Mittwoch,15.08.2018 – 9.00 Uhr

Messe zu Maria Himmelfahrt mit anschließendem Frühstück

 

Dienstag, 11.09.2018, - 8.00h Abfahrt

Fahrt nach Höinghaus mit Programm

 

Mittwoch, 19.09.2018 – 9.00h

Messe mit anschließendem Frühstück.

Ein Imker hält einen Vortrag und verkauft alles rund um die Bienen!!!

 

Im Oktober geplant:

Fahrt zur Heimkehrerdankeskirche

 

Mittwoch, 21.11.2018 Buß-und Bettag

Herzliche Einladung mit unseren evg. Christen in der alten Kirche zu feiern

 

Dienstag, 13.11.2018 - 15.00 Uhr

Filmnachmittag mit Kaffeetrinken

 

Mittwoch, 12.12.2018 – 15.30h

Adventfeier

 

 Karten kann man beim Leitungsteam bekommen

Anmeldungen zu Fahrten sind bei Frau Schmidt möglich

 

Änderungen vorbehalten.

 

Die kfd – ein Frauenverein mit Zukunft???

Der sicherlich größte noch bestehende Verein unserer Gemeinde schaut froh auf das letzte Jahr mit dem 100-Jahr-Jubiläum zurück und optimistisch in die Zukunft.

Anlässlich des Jubiläums hatten wir letztes Jahr einen Mitgliedernachmittag gestaltet, einen Sektempfang für die Gemeinde nach unserem Festhochamt begangen

und zu Beginn dieses Jahrs mit einem Kabarettnachmittag das Jubiläumsprogramm abgerundet.

Damit ging ein erfreuliches Jahr sowohl für die Mitarbeiterinnen als auch die Mitglieder im Flug vorüber.

ABER unser Verein möchte nicht nur seine bekannten Mitglieder ansprechen, sondern alle Frauen unserer Gemeinde.

Wir haben ein vielfältiges Programm, da dürfte für jede was dabei sein, also sprechen Sie uns doch einfach mal an,

oder kommen Sie vorbei.

Unser Programm können Sie jederzeit auf der Internetseite einsehen,

oder Sie gehen am Schaukasten vorbei und sehen, was gerade aktuell angeboten wird.